Home   |   Intro spielen   |   Downloads   |   Presse   |   Kontakt   |   Impressum
Eulektra
Land der Ideen
Wir lassen Strom fließen

Presseinformation

ALVA-System von Eulektra
Orkansicheres Leichtgewicht mit Blitzschutzfunktion

 

Wesel/München, im Juni 2012. Das ALVA-System von Eulektra ist eine besonders leichte und äußerst robuste Modulaufständerung aus Aluminium und nicht-rostendem VA-Stahl. Die als Stecksystem konzipierte Aufständerung lässt sich schnell und einfach installieren, ohne dass dabei die Dachhaut beschädigt wird. Das System ist orkansicher und fungiert darüber hinaus als Blitzschutzanlage. 

 

Ein zu hohes Eigengewicht der Ständersysteme führt bei der Montage von Solarstrommodulen auf Dächern häufig zu statischen Problemen. Denn um eine wind- und wettersichere Modulaufständerung zu gewährleisten, werden in der Regel Gewichte eingesetzt oder Halterungen im Dach verschraubt. Mit dem ALVA-System bietet Eulektra eine deutlich gewichtsreduzierte Lösung an, die völlig ohne Dachhautverletzung auskommt und die Montage von Photovoltaikanlagen auch auf Dächern ermöglicht, die bis dato als statisch ungeeignet eingestuft wurden wie zum Beispiel Sport- oder Lagerhallen in Leichtbauweise.

 

Beim ALVA-System werden die Modulständer schwimmend auf Matten verlegt, über Halterungen miteinander verbunden und mit Drahtseilen zu den Gebäuderändern abgespannt. Die Abspannung wird in der Attika verankert. Auf diese Weise bleibt die Dachhaut vollkommen unbeschädigt und die Gefahr, dass Regenwasser in die Decke einsickert und das Gebäude schädigt, ist gebannt.

 

Inklusive Solarmodulen wiegt die Eulektra Modulaufständerung weniger als  zehn Kilogramm je Quadratmeter. Das geringe Gewicht  erlaubt es, die Module in einem Reihenabstand von nur 0,65 Metern schattenfrei aufzustellen. Auf diese Weise können mehr Module installiert und die Leistung der Anlage erhöht werden. Das ALVA-System wurde im Windkanal als orkansicher getestet und verfügt über eine Funktion als Blitzschutzanlage.


+++ Ende der Mitteilung +++

 

Über Eulektra:

Die Firma Eulektra aus Wesel bietet integrierte Dienstleistungen und Lösungen in den Bereichen Elektrotechnik sowie Photovoltaik. Von der Beratung und Planung über die Bauleitung, Beschaffung und Installation bis hin zu Wartung, Reparatur und Austausch betreut Eulektra den gesamten Prozess der Projektrealisation. 1999  gegründet, verfügt Eulektra über langjährige Erfahrungen aus erfolgreich abgeschlossenen großen Projekten. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:www.eulektra.de.

 

Hinweise an die Redaktion:

Der Abdruck der Mitteilung im Rahmen einer redaktionellen Berichterstattung ist honorarfrei.

Bitte senden Sie ein Belegexemplar an nachfolgend genannten Pressekontakt.       

 

Pressekontakt:

c/o

Andreas Steynes

An den Dominikanern 9

50668 Köln

Tel. 0221/ 33711-71

presse@eulektra.de

www.eulektra.de

zurück

Weiterführende Links

Notabschaltung für Photovoltaik-Anlagen

Das FireSec-Switch-System kann über Brandmelder automatisch gesteuert oder manuell geschaltet werden... Eulektra FireSec-Switch

Schneelastsicher: Dachheizung mit Geldertrag!

Das Hain-System von Eulektra ist eine Komplettlösung, die Hallendächer sicher gegen Schneelasten macht – und das nicht nur umweltfreundlich, sondern sogar mit Geldertrag... Eulektra Hain-System

Leichtgewicht: Modulaufständerung für Flachdächer

Die leichte Modulaufständerung von Eulektra ist eine interessante Lösung für Hallen- und Flachdächer, die bisher als statisch ungeeignet galten. Sie ermöglicht die Installation von Photovoltaikanlagen zum Beispiel auf Fabrikations-, Sport- und Lagerhallen in Leichtbauweise. Eulektra ALVA-System

Sie sind an den Leistungen von Eulektra interessiert?


Kontaktieren Sie uns online über unser Kontakt-Formular oder rufen Sie uns an: Montags bis donnerstags erreichen Sie uns von 8:00 bis 16:30 Uhr, freitags von 8:00 bis 12:00 Uhr unter Tel. 0281/ 20626-0. Wir freuen uns über Ihre Anfrage und helfen Ihnen gerne weiter! weiter

Live-Cam: Eulektra Schneetauanlage

weiter